10. Mai 2017

Grillplatz

Gemeinde beinhaltet Gemeinschaft. Und wo entsteht mehr Gemeinschaft als beim Grillen.
Ein Umstand den Jugendleiter Uwe Janser schon lange begriffen hat und darum bei jeder sich bietender Gelegenheit den Grill anschmeißt. Seit 2013 kann er dies auf einem schönen Platz auf der Gemeindewiese tun, mit einem großen, festen Grill, der sich auch für Lagerfeuer nutzen lässt.

Das Projekt Grillplatz fand neben vielen Spenderinnen und Spendern besonders die
Unterstützung des Architekten Manfred Hager, der die Pflasterung des Platzes plante und
durchführen ließ sowie der Firma Delfosse, die den Grill entwarf und zum Selbstkostenpreis
anfertigte. Seit dem „Einweihungsgrillen“ wird der Grill bei vielen Aktivitäten und Festen der Gemeinde genutzt.
Durch die Geld- und Sachspenden für das Projekt „Grillplatz“ konnte der Förderverein das Vorhaben
mit 5335,96 € finanzieren und realisieren.