10. Mai 2017

Gesangbücher und E-Piano

„Wir wollen fröhlich singen Gott, unserm lieben Herrn, der geb, dass es gelinge zu seinem Lob und Ehr.“

Ein schönes Gefühl, wenn man im Gottesdienst ein bekanntes Lied singt. Jeder für sich und doch gemeinsam. Wir teilen den Augenblick.

Ja teilen. In manchen Gottesdiensten zu Ostern, bei der Konfirmation, zu Weihnachten teilen wir nicht nur diese Erlebnisse sondern auch Gesangbücher oder Liedzettel. Manche davon schon sehr „abgeliebt“.

Der Förderverein hat die Stimmen gehört und ist den Wünschen der Gemeinde gefolgt und hat 50 neue Gesangbücher finanziert.

Mittendrin wollte unser Kantor flexibel sein. So hat der Förderverein auch ein E-Piano angeschafft.
Und nun können beim Gemeindefest, im Seniorengottesdienst und zu anderen Gelegenheiten die Hörenden erfreut und die Singenden unterstützt werden.

Wie es schon im Gesangbuch heißt:

„Vom Himmel hoch, o Engel kommt! (…)
Kommt singt und springt, kommt, pfeift und tombt!(…)
Kommt ohne Instrumente nit, (…)
Bringt Lauten, Harfen, Geigen mit! (…)
Lasst hören euer Stimmen viel, (…)
mit Orgel- und mit Saitenspiel!“

Auch beim Kindergartenchor dabei: das E-Piano. Kantor Marc Jaquet und Cellist Thomas Bräuer begleiten die Kinder im Familienzentrum Luthers Arche beim Singen. (Foto: C. Schrade)

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen